Unsere kardiologische Leitung

Kurz vorgestellt: Frau Elena Sokolova, Chefärztin der Kardiologie am Rehazentrum München


Als langjährige Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie verfügt Frau Elena Sokolova über einen breiten Erfahrungsschatz in der kardiologischen Rehabilitation.

Für mich steht immer der Mensch im Mittelpunkt, für ihn schlägt mein Herz als Kardiologin.

Ihr medizinischer Schwerpunkt liegt in der Behandlung nach einem Herzinfarkt und der Therapie nach einer koronaren Bypass- und Herzklappen-Operation. In ihren Fachbereich der Inneren Medizin fallen Rehapatienten mit Diabetes, COPD oder PAVK.

Fürsorglich und kompetent kümmert sich Frau Elena Sokolova um unsere Patienten. Sie hat immer ein offenes Ohr und plant die Therapie gemeinsam mit den Betroffenen. Dabei verfolgt sie mehrere medizinische Ziele. Zum einen die Wiedererlangung der Leistungsfähigkeit und außerdem den Aufbau einer stabilen Widerstandskraft. Beides wird schrittweise durch facettenreiche Übungseinheiten nachhaltig gestärkt. So führt sie die Patienten langsam wieder an alltagsrelevante Belastungen heran.

Zur Person

Bevor Frau Elena Sokolova im Herbst 2020 die kardiologische Leitung am Rehazentrum München übernahm, war sie seit 2016 leitende Oberärztin an der Rehaklinik Medical Park Bad Feilnbach. In Bad Feilnbach und an der Ilmtalklinik Pfaffenhofen war sie davor als Kardiologin aktiv.


Das RZM Rehazentrum München ist auf die Fachbereiche der Kardiologie und der Orthopädie spezialisiert, und das nahegelegene RZO Reha-Zentrum Ottobrunn steht für Orthopädie und Psychosomatik. Geschäftsführer beider Einrichtungen ist Herr Cornelius Wandschneider. Die ergänzende und unmittelbare Zusammenarbeit der beiden Häuser ermöglicht die umfassende und vielseitige Betreuung von Patienten.